Projekte

elleXX

Die Gleichstellung von Mann und Frau ist noch lange nicht abgeschlossen. 56% der Schweizer Frauen sind wirtschaftlich abhĂ€ngig – und das soll sich Ă€ndern. Geld regiert die Welt und die Frauen regieren noch nicht mit. elleXX beinhaltet eine Website, einen Newsletter, Checklisten, Videos und einen 


Retraites Populaires

Durch die Verwendung von Styleguides wird Inkonsistenzen im Projekt beseitigt und die Weiterentwicklung derselben GeschĂ€ftslogik gefördert. Das macht uns schnell und steigert die Effizienz unserer Kund*innen. Unsere Zusammenarbeit mit Retraites Populaires wurde nach diesem ersten Projekterfolg 


The A-Coach

FĂŒr ein Start-up ist es von entscheidender Bedeutung, zu wissen, ob eine Idee zu einer marktfĂ€higen Unternehmenslösung werden kann. Mithilfe des Lean-Startup-Ansatzes gelang es The A-Coach, die nötige UnterstĂŒtzung zu erhalten, um Kunden zu gewinnen, die bereits vor der Entwicklung einer 


Yverdon-les-Bains

Geocity soll die Beziehung zwischen den Einwohner*innen und den öffentlichen Verwaltungen erleichtert werden. Es geht in erster Linie darum, die Prozesse fĂŒr die Erfassung, Zusammenstellung und Bearbeitung von administrativen GenehmigungsantrĂ€gen zu ĂŒberdenken. Die digitale Plattform mit 


Energieplattform fĂŒr die Stadt ZĂŒrich

Eine zentrale Website, die das Thema Energie zum Leuchten bringt, war Ziel des Projekts. Alle Informationen, Angebote und Fördermöglichkeiten der Stadt ZĂŒrich und ihren Unternehmen sollten gebĂŒndelt und bĂŒrgerfokussiert zur VerfĂŒgung gestellt werden.

Bobst

BOBST hat in nur einem Monat seine erste mobile «Industrie 4.0»-App erfolgreich lanciert. Wir haben eine mobile App entwickelt, die bestimmte RFID-Tags lesen und schreiben kann, einschliesslich UX und mobilem Anwendungsdesign - so haben wir die Anwendung in IOS und Android programmiert.

ZĂŒrich Tourismus

Agile Entwicklung heisst wĂ€hrend der Pandemie auch Dinge neu zu priorisieren. Der Relaunch der Website von ZĂŒrich Tourismus war gezeichnet von Unterbrechungen und Ungewissheit durch die COVID-19 Pandemie. Nichtsdestotrotz die Webseite steht, hat tolle Features und ganz zufriedene Kund*innen. Die 


Zoo

Ein Zoo mit App und Ticketshop das hat der Zoo ZĂŒrich geschafft. Das Benutzer*innenerlebnis stand im Zentrum, neue Technologien wurden verwendet – alles fĂŒr ein unvergessliches Zooerlebnis. Zwei UnabhĂ€ngige, preisgekrönte Entwicklungen und eine langjĂ€hrige, vertrauensvolle Kundenbeziehung sind der 


Migros Gruppe Arbeitswelt

Das Karriereportal der grössten Schweizer Arbeitgeberin wird erweitert. Die auf die BedĂŒrfnisse der Migros individuell konzipierte Software macht das Publizieren von Jobs einfach und flexibel - und die Migros noch attraktiver als Arbeitgeberin.

Safezone

COVID-19 hatte die Schweiz im Jahre 2020 fest im Griff. Durch das Bundesamt fĂŒr Gesundheit (BAG) wurden neben Massnahmen auch Beratungsangebote ausgebaut. Psychologische Gesundheit ist in einem Jahr voller Verzicht und neuen Situationen essenziell. Eines der Gesundheitsangebote des BAG ist 


Migros Lehrstellen Hub

Der Migros Lehrstellen Hub ist ein wahrer Talent Matcher. Konkret: Eine Online-Berufsberatung. Videos aus der Perspektive von Lernenden und 24/7 Support mittels Chatbot unterstĂŒtzen angehende Lernende auf dem Weg zur richtigen Lehrstelle.

Ecorating

Handeln Politiker*innen in puncto Nachhaltigkeit immer so, wie sie es uns versprechen? Ecorating misst das Abstimmungsverhalten von National- und StĂ€nderĂ€t*innen zu Umweltthemen. So macht Ecorating transparent, wer fĂŒr oder gegen ökologische Anliegen stimmt.

Migros AMIGOS

Aussergewöhnliche Situationen erfordern manchmal aussergewöhnliche Massnahmen. Deshalb ruft die Migros gemeinsam mit Pro Senectute zur Nachbarschaftshilfe auf und hat die Technologie von AMIGOS fĂŒr eine befristete Zeit wieder ins Leben gerufen.

Smart Energy Link

Smart Energy Link (SEL) und Liip machen das Steuern, Verwalten und Abrechnen von ZusammenschlĂŒssen zum Eigenverbrauch einfach - mit einem benutzerfreundlichen Kundenportal als HerzstĂŒck. Selber produzierter Solarstrom wird nun wirtschaftlich und bequem nutzbar.

Freitag

Die bekannte E-Commerce- und Content-Plattform von Freitag in neuem Kleid. Der Webauftritt mit Shop hat eine neue Technologie und eine neue Strategie.

Urban Connect

Wie man mit einer IoT-Lösung Wirkung erzielen und das Pendeln verĂ€ndern kann. 2013 legte Urban Vision mit der Vision einer nachhaltigeren MobilitĂ€t fĂŒr die Zukunft los. Die Idee des Unternehmens basierte auf einer App, einem digitalen Schloss sowie einer aussergewöhnlichen User Journey und einer 


Houston

Houston ist ein innovatives Kommunikationssystem. Innovativ, weil es fĂŒr die Kommunikation auf Web- und Mobiletechnologie setzt: Die Fahrer*innen und das Betriebspersonal kommunizieren ĂŒber VOIP (voice over IP). Die Fahrzeuge und die sich bewegenden Personen können in Echtzeit via GPS lokalisiert 


KOMPRA

Bei KOMPRA geht es darum, die gezielte Kompetenzentwicklung von Coaches zu fördern. DafĂŒr werden nicht nur gemeinsam Ziele definiert, sondern auch Entwicklungsfortschritte reflektiert und dokumentiert. Mit KOMPRA werden diese bisher analogen Schritte digitalisiert und visualisiert. Dem persönlichen 


Guide Me Yodli

„Guide Me Yodli“ war wĂ€hrend der Olympischen Jugend-Winterspiele 2020 die digitale Assistenz fĂŒr stressfreies und umweltfreundliches Reisen in und um Lausanne.

Die Online-Plattform Tooyoo

Die Plattform bringt ein in der Schweiz bestehendes Tabuthema auf den Tisch und unterstĂŒtzt dich bei der Organisation des digitalen Nachlebens. Mit Tooyoo können die Liebsten auf die Daten der verstorbenen Person zugreifen. Alle Informationen werden in einem sicheren digitalen Tresor in der Schweiz 


ETH Immobilienökonomie App

Die Professur fĂŒr Architektur und Bauprozess am Departement Architektur der ETH benötigte innerhalb von sechs Monaten einen nachvollziehbaren Weg, den Studierenden die ökonomischen Mechanismen im Immobiliensektor nĂ€herzubringen. Herausgekommen ist dabei als Endprodukt die ETH Immobilienökonomie App.

Rokka: Digitale Bilderverwaltung

Der rokka image converter unterstĂŒtzt content manager*inen und Entwickler*inne in der Verwaltung von digitalen Bildern – einfach und sauber. Ob Bildformate, SEO Attribute oder blitzschnelle Verteilung, mit rokka hat jeder das richtige Werkzeug fĂŒr digitale Bilder.

Datenportal opendata.swiss

opendata.swiss ist das Open-Government-Dataportal der Schweiz. Es bietet gebĂŒhrenfrei und transparent Daten zu Sozialdemografie, zu Raum, Umwelt und Wirtschaft. Open Government Data ist eine weltweite Bewegung - Liip ist Teil davon.