Datenportal opendata.swiss

Datenportal fĂŒr Open Government Data in der Schweiz
Webseite fĂŒr Bundesamt fĂŒr Statistik

opendata.swiss ist das Open-Government-Dataportal der Schweiz. Es bietet gebĂŒhrenfreie, maschinenlesbare Daten zu Sozialdemografie, zu Raum, Gesundheitsversorgung, MobilitĂ€t, Umwelt und Wirtschaft. Opendata.swiss basiert auf CKNA, ein etabliertes open source data management System.


Wir haben nach einem passenden Lieferanten gesucht und haben eine wertvolle Erweiterung unseres Teams gefunden. Der Fokus unserer Zusammenarbeit war nicht nur was muss geliefert werden, sondern wie erreichen wir die Ziele. Liip ist mit einer Kombination aus starken technischen Kompetenzen und einem ergebnisorientierten Projektmanagement ein Bestandteil unseres Projekterfolgs geworden.

Juan Pablo Lovato
Open Government Data / opendata.swiss

LangjÀhrige Beziehungen und Open Data machen den Unterschied

2013 begann Open Data in der Schweiz Fuss zu fassen, einige Jahre davor waren wir schon dran. Vor bald 10 Jahren schufen eine ausbaufĂ€hige IT-Architektur und ein unverkennbares Erscheinungsbild fĂŒr das Open-Government-Dataportal. Die Beziehung von Open Data und uns geht weit zurĂŒck und jetzt in eine neue Zukunft.

Das entkoppelte neue Frontend

Open Government Data ist eine weltweite Bewegung, Behördendaten der Öffentlichkeit verfĂŒgbar zu machen, falls aus Datenschutz- oder SicherheitsgrĂŒnden nichts dagegen spricht. Der Zweck ist zum einen Transparenz, zum anderen der gesellschaftliche Mehrwert, der aus einer freien Nutzung der Daten entsteht. Das Portal ist mit einem Mix aus verschiedenen Technologien realisiert. Aber die dominante Technologie heisst CKAN.

Mehr zu unseren Open Data und Analytics services.