Houston

fĂŒr Liip AG

Houston ist verfĂŒgbar und zuverlĂ€ssig zugleich. Die bestehende Mobile-Infrastruktur wird benuzt und sĂ€mtliche Houston-Applikationen nutzen Internettelefonie (voice over IP) - das verbindet Fahrer*'innen, Betriebspersonal und die Zentrale miteinander. Mit Houston können neben gezielten Anrufen zwischen zwei und mehreren Teilnehmern auch Notfall-Calls getĂ€tigt werden.

Die GPS-Funktion erlaubt konstant die Geolokalisierung, das heisst die Position aller Fahrzeuge der Flotte sind zu jedem Zeitpunkt bekannt. Die mit einem Smartphone ausgerĂŒstete Fahrzeugflotte und Mitarbeitende werden damit Teil des “Internet of Things” (IoT). Innerhalb der IoT-Welt eröffnen sich unzĂ€hlige Anwendungsmöglichkeiten, massgeschneidert auf die einzelnen BedĂŒrfnisse.

Auszeichnung
  • 2016 Meilleur du Web Gold “Technology”
  • 2016 Meilleur du Web Gold “UX”
  • 2016 Best of Swiss Apps Gold “Innovation”
  • 2016 Best of Swiss Apps Silver “Enterprise”

Die Netzabdeckung und die AudioqualitÀt ist viel besser ist als beim Funk.

Joan Berschy
Gruppenleiter, TPF

Die SprachrĂŒckmeldung der Anwendung ermöglicht es uns, uns wĂ€hrend des Betriebs auf die Strasse zu konzentrieren. Ich schĂ€tze Houston fĂŒr seine Einfachheit und AktualitĂ€t.

Marion Simon
Busfahrerin, TPF