Die Online-Plattform Tooyoo

Werde fĂŒr deine Liebsten zum Helden – auch nach deren Tod
Webseite fĂŒr Tooyoo

Der Tod eines geliebten Menschen ist eine grosse Herausforderung. SelbstverstĂ€ndlich auf emotionaler Ebene. Damit einher geht aber oft auch ein enormer Verwaltungsaufwand. Plötzlich sind Sie gezwungen, Entscheidungen im Zusammenhang mit der verstorbenen Person zu treffen, die alles andere als einfach sind. Erdbestattung oder Kremierung? Was soll mit dem Facebook-Account geschehen? Tooyoo ist eine digitale Plattform, auf der die letzten WĂŒnsche sicher gespeichert werden, um das Leben nach dem Tod deiner geliebten Menschen zu erleichtern. Tooyoo hilft Schritt fĂŒr Schritt, die administrativen und organisatorischen Aufgaben zuverlĂ€ssig, einfach und intuitiv zu erledigen.

Die Plattform bringt ein in der Schweiz bestehendes Tabuthema auf den Tisch und unterstĂŒtzt dich bei der Organisation des digitalen Nachlebens. Mit Tooyoo können die Vertrauenspersonen auf die Daten der verstorbenen Person zugreifen. Alle Informationen werden in einem sicheren digitalen Tresor in der Schweiz aufbewahrt. Dieser ist durch eine automatische End-to-End-VerschlĂŒsselung geschĂŒtzt. Nur bevollmĂ€chtigte Hinterbliebene oder Vertreter haben Zugriff darauf, nachdem der Tod durch einen amtlichen Todesschein festgestellt worden ist.

Auf Tooyoo kann von ĂŒberall aus und mit jedem GerĂ€t zugegriffen werden. Die BenutzeroberflĂ€che ist bewusst einfach gehalten. Änderungen können jederzeit problemlos vorgenommen werden.

Auszeichnung
  • 2018 Best of Swiss Web Gold “Innovation”

Wir haben eine Zusammenarbeit mit Liip vereinbart. Es ist der Wunsch gemeinsam erfolgreich zu sein, der es uns ermöglicht hat tooyoo.ch zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass wir uns auf das technisches Know-how und ihre branding Skills zÀhlen können: SEO, UX, Entwicklung, digitale Kampagnen, Remarketing und Scrum.

Julien Ferrari
Operations Happyender in Chief

Die Übermittlung sicher steuern – ein Tabuthema mit agilen Methoden vereinfacht

Tooyoo kam mit der Idee auf uns zu, eine Plattform zu schaffen, die Angehörigen von verstorbenen Personen das Leben erleichtert. Kurz: eine neue Art, ĂŒber den Tod zu sprechen – wir waren sofort ĂŒberzeugt. Sechs Monate spĂ€ter schalteten wir eine mehrsprachige Plattform online, bei der die Nutzer*innen im Mittelpunkt stehen.

From an idea to a digital platform

It all started with a business case at La MobiliĂšre. Now 5 years later, tooyoo has increased the usability and is still as accessible as ever. Thanks to several iterations a long term relationship has been established.

Mehr zu unseren UX Design, CMS und Analytics services.