Energiestadt Zürich – ein Herzensprojekt

  • Clarissa KĂŒchler

Als die Ausschreibung fĂŒr die geplante Energieplattform der Stadt ZĂŒrich bei uns ins Haus geflattert ist, waren alle beteiligten Teams sofort an Board. Warum? Wir stehen fĂŒr Digital Human Progress und Nachhaltigkeit ist ein Wert, den wir von Haus aus in unserem Handeln manifestieren.

Mehr zu den Services CMS die wir dir als Digital Agentur bieten.

Die Stadt ZĂŒrich wollte eine Plattform schaffen, auf der Energiethemen gebĂŒndelt auf einer Website angeboten werden. Ziel war es, die Erreichung der Energieziele der Stadt zu unterstĂŒtzen, indem die Bevölkerung sensibilisiert wird und Beratung und UnterstĂŒtzung bei konkreten Vorhaben erhalten sollte. Diese Informationen waren zu Beginn des Projekts dezentral auf den verschiedenen Departments- und Unternehmensseiten platziert.

Warum wollten wir das Projekt unbedingt gewinnen?

Weil wir glauben, dass es wichtig ist, Projekte nutzerzentriert zu entwickeln. Wir sehen oft, dass Angebote im Netz die Innensicht eines Unternehmens widerspiegeln und die Nutzer*in sich im Konstrukt von Abteilungen und interner inhaltlicher Zugehörigkeit zurechtfinden muss. Das macht es schwierig fĂŒr die Nutzer*in, gezielt an Informationen zu gelangen. Aus dieser Perspektive sollte zugunsten der Anliegen der ZĂŒrcher Bevölkerung reflektiert werden. Dabei wollten wir natĂŒrlich unterstĂŒtzen.

Wir wollen helfen den «digitalen Fortschritt» voranzutreiben mit einem klaren Nutzen fĂŒr den User*in. ErgĂ€nzend dazu hat uns der positive Einfluss fĂŒr die Gesellschaft und die Umwelt zusĂ€tzlich motiviert. Das liegt uns am Herzen und ist unser Treiber und unsere Motivation. Unser Ziel ist es «Gutes» mit Hilfe von Technologie zu schaffen und genau das sahen wir in diesem Projekt: einen Beitrag dazu zu leisten, dass die ZĂŒrcher Bevölkerung Informationen zu einem umweltvertrĂ€glichen Umgang mit Energie erhĂ€lt und Informationen, Beratung und Tipps einfach findet. Unser Herz schlĂ€gt fĂŒr die Umwelt und die Technologie. Deshalb sind wir selbst auch klimaneutral, ISO 9001 zertifiziert und arbeiten agil.

Wieso haben wir das Projekt gewonnen?

Das können wir nicht so genau sagen. Aber wir hoffen und glauben, dass wir unsere Begeisterung fĂŒr das Projekt durch unsere PrĂ€sentation ausdrĂŒcken konnten. Wir freuen uns, dass unser Ansatz und Angebot ĂŒberzeugt hat und dass wir das Projekt mit den Verantwortlichen der Stadt ZĂŒrich umsetzen durften. Darauf sind wir stolz und wollen uns recht herzlich fĂŒr das Vertrauen bedanken.
Und was wurde im Projekt gemacht?

Das ist das Thema eines weiteren Blogposts. Hier mehr erfahren!


Sag uns was du denkst