Guide Me Yodli – die mobile App für die Reise rund um Lausanne während der Olympischen Jugendspiele 2020

  • Thomas Botton

Dank der App „Guide Me Yodli“ konnten sich die Athletinnen und Zuschauerinnen wĂ€hrend den Olympischen Jugendspielen 2020 in Lausanne stressfrei fortbewegen. Wir haben die Mobile App zusammen mit den Lausanner Verkehrsbetrieben (tl) in Rekordzeit entwickelt.

Mehr zu unserem Mobile Apps service.

Foto: Marlene Albrecht, Swiss Olympic Athlete 2018 in Curling mit der App

Mathieu Menet Verantwortlicher fĂŒr den Bereich Innovation bei den Lausanner Verkehrsbetrieben (tl) trat mit einer Herausforderung an uns heran: In weniger als drei Monaten sollte eine mobile Anwendung entwickelt werden, die Athlet*innen und Zuschauer*innen wĂ€hrend der Olympischen Jugendspiele 2020 (YOG) durch Lausanne begleitet und sowohl eine benutzerfreundliche User Experience wie auch ein hohes Mass an QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit garantiert. Und das sagt Mathieu dazu:

Mathieu Menet, wozu eine App?

Die „tl“ sind das offizielle Transportunternehmen der Olympischen Jugendspiele 2020. Deshalb wollten wir den Athlet*innen, Zuschauer*innen und akkreditierten Personen bei der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel unbedingt volle UnterstĂŒtzung bieten. Wir brauchten neben der Beschilderung und den freiwilligen Helfer*innen entlang der Strecke zu den WettkampfstĂ€tten auch eine mobile App.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Olympischen Spiele wurde der Grossteil der Athlet*innen und akkreditierten Personen mit öffentlichen Verkehrsmitteln befördert.
Das IOK und das Komitee „Lausanne2020“ wollten aus diesen Olympischen Jugendspielen ein Ereignis mit einer langfristigen, nachhaltigen und innovativen Vision machen. Deswegen stand unser Ansatz auch im Einklang mit dieser Vision.

Wie wurden die Partner ausgewÀhlt?

Zuerst haben wir rund sechs Wochen lang Benutzertests inLa Ruche tl – der Innovationsplattform von tl – durchgefĂŒhrt, um die UX, UI und das Backlog zu ĂŒberprĂŒfen.

Danach stellte sich eine weitere grosse Herausforderung: die Entwicklung und Umsetzung der App in weniger als drei Monaten.

Um dieses Ziel zu erreichen, war es fĂŒr uns wichtig, mit vertrauenswĂŒrdigen Partnern zusammenzuarbeiten, die schnell die Initiative ergreifen und Lösungen finden konnten. Das war der Zeitpunkt, als wir uns an Liip wandten.

Das Team von Guide Me Yodli bestand also aus drei Akteuren: La Ruche tl (UX, UI, PO), Liip (PO, Entwicklung) und RouteRANK (Entwicklung, Routenplaner).

Und wie lief das Projekt ab?

Die Entwicklung verlief im Sauseschritt und brachte Erfolge, Probleme und natĂŒrlich auch RĂŒckschlĂ€ge in letzter Minute mit sich.

In dieser extrem angespannten Situation, in der jeder Fehler den Abgabetermin hÀtte gefÀhrden können, konnten wir das Ganze dank der Zusammenarbeit mit Liip etwas gelassener angehen.

Das Team von Liip hat uns Lösungen angeboten, mit denen wir die Mobile App pĂŒnktlich lancieren konnten. Ausserdem haben wir uns gegenseitig durch den Austausch von Wissen ĂŒber Tools und UX/UI inspiriert.

Die App „Guide Me Yodli“ konnte wie geplant Anfang Dezember 2019 lanciert werden – einen Monat vor dem Start der Olympischen Jugendspiele am Donnerstag, 9. Januar 2020.

Du kannst „Guide Me Yodli“ via App Store und Google Play herunterladen.


Sag uns was du denkst