Langfristige Beziehungen starten mit der gemeinsamen Grundlage

  • Thierry Krummenacher

Ein Volltreffer fĂŒr die Westschweiz. Der Aufbau einer soliden Grundlage zur Verbesserung und Verbindung aller internen Tools erfordert Konsistenz. Dadurch schaffen wir ein einheitliches Erscheinungsbild, das eine optimale User Experience sicherstellt und somit die Effizienz unseres Kunden steigert.

Mehr zu unseren UX Design und Custom Development services.

Die Zusammenarbeit mit Retraites Populaires und unsere gemeinsame Geschichte begann 2020. Der WaadtlĂ€nder Spezialist fĂŒr berufliche Vorsorge und Lebensversicherungen ist in der Westschweiz bekannt. Als wichtiger Akteur in der WaadtlĂ€nder Wirtschaft ist das Unternehmen auch fĂŒr uns ein wichtiger Kunde.

Wie alles begann – die Anforderungen

Effizienz gehört zu den Werten von Retraites Populaires. Das ist nicht nur ein Kundenversprechen, sondern auch ein Firmencredo, das die Mitarbeitenden auch innerhalb des Unternehmens leben. Retraites Populaires musste schnell ein neues Frontend fĂŒr eines ihrer Projekte mit einem effizienten und modernen Framework (Vue.js) entwickeln. Anstatt alles auszulagern, sahen sie das Projekt als eine Gelegenheit, ihre Frontend-FĂ€higkeiten und ihre agile Denkweise zu stĂ€rken. Eine Herausforderung, die wir gerne annahmen. Wir stellten das agile Framework und unser fachkundiges Auge fĂŒr die Schaffung eines hochwertigen Nutzer*innenerlebniss fĂŒr Retraites Populaires zur VerfĂŒgung.

Ein erstes wachsendes Projekt – auf Vertrauen gebaut

Das erste Projekt diente dazu, herauszufinden, wie die Zusammenarbeit funktioniert, aber auch, was wir als Grundlage fĂŒr kĂŒnftige Projekte anbieten können. Im Jahr 2020 begann alles mit einem Arbeitgeberportal und einem gemischten Team. Von gemischten Teams sprechen wir, wenn sich das Entwicklungsteam, das am Projekt arbeitet, aus Mitarbeitenden der Agentur und des Kunden zusammensetzt. Ein Entwickler von Retraites Populaires stiess zum Team und ĂŒbernahm die Verantwortung fĂŒr das Frontend, wĂ€hrend unsere Entwickler*innen sich um das Backend der Arbeitgeberportals kĂŒmmerten. Dank der Zusammenarbeit eigneten sich die Entwickler*innen auf Kundenseite Wissen zur neuen Vue.js-Technologie an.

Agil vom Onboarding bis zur Produktion – in jedem Projekt

Als der neue Entwickler im Zuge der Onboarding-Phase Teil unseres Teams wurde, haben wir damit begonnen, Scrum auch beim Kunden einzufĂŒhren. Es war von Vorteil, dass sich der neue Entwickler in unserem Team Ă€usserst schnell die agile Entwicklung angeeignet hat. Wir sind ĂŒber die Offenheit von Retraites Populaires gegenĂŒber Scrum dankbar. Um AgilitĂ€t zu verstehen, muss man sich von fixen Aufgabenbereichen lösen, was anfangs schwer ist. Die Vorteile agiler Methoden waren ziemlich schnell ersichtlich, da wir rasch verschiedene PrioritĂ€ten hinzufĂŒgen und gleichzeitig weiterhin Schritt fĂŒr Schritt entwickeln, bis alle internen Plattformen einwandfrei zusammenarbeiten. Auch fĂŒr die Userinnen ist die agile Arbeitsweise von Vorteil. In unserem Fall konnten wir dem internen Stearingboar bereits wĂ€hrend der Entwicklung Zwischenetappen aufzeigen. Und da die Priorisierung Sache des Kunden ist, können wir in Einklang mit den Marktanforderungen und firmeninternen BedĂŒrfnissen jederzeit Änderungen vornehmen. Scrum ist nicht der einzige, aber – besonders bei digitalen Projekten mit hoher KomplexitĂ€t – der richtige Weg. Agiles Arbeiten verringert die KomplexitĂ€t und erhöht Effizienz und Konsistenz in der Zusammenarbeit und im Projekt.

Vier Web-Apps – zwei Zielgruppen – eine Grundlage

Nach der EinfĂŒhrung des Arbeitgeberportals «Espace Employeur» dient der "Styleguide" als Hauptbibliothek und ist ein lebendiges Dokument, das man ausbauen kann. «Espace Employeur» ist eine Plattform zur Verwaltung aller Daten von Unternehmen und Arbeitnehmenden in Bezug auf ihre berufliche Vorsorge. Anhand einer Vielzahl von Business-Intelligence- und anderer geeigneter Tools können die Mitarbeitenden von Retraites Populaires Daten effizient und effektiv pflegen. Wir verwenden intern und auf der Website dieselbe GeschĂ€ftslogik und Bildsprache. Der Styleguide dient als Grundlage zur Schaffung einer ĂŒberzeugenden User Experience fĂŒr Kund*innen und Mitarbeitende. Überzeuge dich beim Abschluss deiner nächsten Freizügigkeitspolice selbst davon

SchlĂŒssel zum Erfolg – AgilitĂ€t und Integration

Was vor zwei Jahren mit einem gemischten Team und einem Testprojekt begann, hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Retraites Populaires legt die PrioritĂ€ten fest, die wir in Zusammenarbeit gemeinsam entwickeln. Die Einbindung eines Entwicklers von Retraites Populaires in unser Team und seine Einarbeitung in die Frameworks Vue.js und Vuetify war ein grosser Erfolg. Inzwischen sind wir zu einem gemeinsamen Team zusammengewachsen, das mit Scrum agil arbeitet. Das Setzen von PrioritĂ€ten ist keine grosse Sache mehr – weder fĂŒr Retraites Populaires noch fĂŒr uns. Wir alle sind es gewohnt, agil zu arbeiten, und da wir als gemischtes Team eng zusammengearbeitet haben, sprechen wir dieselbe Sprache. Dank unserer Zusammenarbeit wendet Retraites Populaires nun auch in anderen internen Projekten und TĂ€tigkeiten im Bereich Datenpflege agile Methoden an.

Dank des "Styleguides" konnten wir bei allen Projekten dieselbe GeschĂ€ftslogik anwenden. Dadurch können mehr Menschen einbezogen und flexible Funktionen entwickelt werden. Nicht zuletzt konnte dadurch die ProduktivitĂ€t des Kunden und seiner User*innen gesteigert werden. FĂŒr den Moment sind alle Anforderungen erfĂŒllt – wir freuen uns darauf, weitere Anwendungen zu verknĂŒpfen und die Arbeitslast unserer Kund*innen kontinuierlich zu reduzieren.

Retraites Populaires hat eine Medienmitteilung zur Plattform und unserer Zusammenarbeit veröffentlicht. Das sagen sie.


Sag uns was du denkst