Datenbank

Darum geht es

FrĂŒher hast du Fotoalben, BĂŒcher und deine Musiksammlung im Regal abgelegt. So hattest du immer alles griffbereit. Das Problem dabei? Der Platz. Und genau das ist der Vorteil von Datenbanken.

Die Datenspeicher hinter allen digital ausgetauschten Informationen sind gefĂŒhlt unendlich. Und jederzeit kannst du Daten entgegennehmen, speichern, neu ordnen und wieder abrufen. Allerdings gilt wie beim Regal auch beim Datenspeicher: Ordnung ist das halbe Leben. Daten mĂŒssen sinnvoll strukturiert sein, damit du sie wieder schnell abrufen finden kannst.

Die Zugriffszeit hĂ€ngt aber auch von der Art des Speichersystems ab. “Aber welcher ist der geeignete Datenspeicher fĂŒr mich?”, fragst du dich bestimmt. Erlaube uns einen Blick in dein «Regal» und wir geben dir die Antwort. Wir bieten Datenbanken vom kleinen Blog bis hin zu Big-Data-Lösungen.

Das bekommst du

Spezialist*innen, Organisationstalente, Aufpasser*innen – das sind wir gerne fĂŒr dich. Wir helfen dir, deine Daten sicher, effizient und dauerhaft zu speichern. Du möchtest die Performance deiner Informationsmenge optimieren? Wir nehmen deine Datenstruktur und deren ZusammenhĂ€nge genau unter die Lupe, um Informationen logisch korrekt und logistisch sinnvoll zu verwalten. DafĂŒr greifen wir auch mal in die Trickkiste.

Mit den Suchlösungen Elasticsearch oder Solr gewĂ€hrleisten wir, dass deine Daten auffindbar bleiben. Wenn wir Informationen an ein CMS, an eine Webapplikation oder an eine Mobile App liefern, bauen wir sogenannte Application Programming Interfaces (API). Bedeutet: Als flexible Schnittstelle machen APIs eine Software fĂŒr verschiedene Komponenten lesbar. Hast du dich im Dschungel von NoSQL, GraphQL, MySQL, REST, Redis, Kafka und PostgreSQL verirrt?

Keine Sorge: Uns wird auch manchmal schwindlig. Aber zum GlĂŒck haben wir eine ganze Reihe Spezialist*innen, denen wir unsere wertvolle Daten beruhigt anvertrauen können.

Good to know

Das Thema Datenbanken klingt vielleicht etwas kompliziert. Aber die gute Nachricht lautet: Die meisten modernen Web Frameworks bringen von Haus aus schon vieles mit, was heute nötig ist, um Informationen aus einem digitalen Speicher zu holen und auf deinen Bildschirm zu zaubern. Aber wir kennen das Problem: In vielen Systemen wachsen eben nicht nur die Informationsmengen ĂŒber die Zeit, sondern auch die Strukturen. LĂ€uft dein Datenspeicher im Schneckentempo?

Das ist Ă€rgerlich und trĂŒbt die ganze User Experience. Unsere Analytics-Lösungen können da helfen und trĂ€ge Webseiten und Prozesse schnell sichtbar machen. Auf uns kannst du dich verlassen. Wir setzen unser ganzes Know-how fĂŒr dich ein, um den Betrieb und die Sicherheit deiner Daten zu verbessern.