Migros-Kulturprozent Web-Relaunch

  • Andrea Meyer

Mit einem neuen Design und CMS ist der Web-Auftritt von Migros-Kulturprozent seit Weihnachten vollstÀndig auf die Besucherinnen und Besucher fokussiert.

Go Live vor Weihnachten
Kurz vor Weihnachten ging der neue Webauftritt von Migros-Kulturprozent live.

Neues CMS
Die Seite https://www.migros-kulturprozent.ch/ des Engagements Migros-Kulturprozent basierte auf einem in die Jahre gekommenen Content Management System (CMS). Das sollte sich Ende des Jahres 2017 Àndern. Eine Migration auf das bereits bekannte CMS Sitecore, dass bei der Migros-Gruppe im Einsatz ist, stand fest.

Responsive
Mobile-fĂ€hig sollte die neue Seite sein und den gĂ€ngigen technologischen Standards entsprechen. Das Projekt wurde dazu genutzt, die Seite in allen Belangen zu erneuern. Der Auftritt ist nun seit Ende 2017 State of the Art. Das heisst, die Seite ist responsive und kann auf allen mobilen EndgerĂ€ten und natĂŒrlich auch auf dem Desktop-Rechner zu Hause bequem aufgerufen werden.

Styleguide Generator
Als Basis fĂŒr die Entwicklung des Front-ends wurde ein Pattern Library Generator genutzt (https://fbrctr.github.io/). Der Auftritt basiert somit auf einer technisch sauberen Basis. Das stellt das Front-end des aktuellen Auftritts und auch die kĂŒnftige Weiterentwicklungen des Designs sicher. Auch die User-Journeys wurden neu aufbereitet. Durch die Nutzerfreundlichkeit gefĂ€llt die Seite nicht nur optisch sondern ist auch erlebbar.

Kulturelles und soziales Angebot
Migros-Kulturprozent ermöglicht einer breiten Bevölkerung Zugang zu kulturellen und sozialen Leistungen. Finanziert wird das freiwillige Engagement in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft durch den Migros-Genossenschafts-Bund.

Die Webseite https://www.migros-kulturprozent.ch/ prÀsentiert die vielfÀltigen Projekte und ermöglicht gleichzeitig das Beantragen einer Förderung.


Sag uns was du denkst