Tipps für Google-Suchoperatoren: Wie man relevante Suchergebnisse erhält

  • Sara Moccand-Sayegh

Google-Suchoperatoren sind Kombinationen von Wörtern und Symbolen, die zur Verbesserung der Suchergebnisse dienen. Sie werden fĂŒr technische Audits und vieles mehr verwendet.

Mehr zu unserem SEO Service.

Was sind Google-Suchoperatoren?

Wenn du dich mit SEO beschÀftigst, bist du wahrscheinlich schon mit dem Suchoperator "site:" vertraut. Es gibt eine Menge Dinge, die mit dem "site:"-Suchoperator gemacht werden können, typischerweise wird er verwendet, um herauszufinden, ob eine Seite indiziert ist, d.h. ob eine Seite bei Google zu finden ist.

Vorteile der Google-Suchoperatoren

Meiner Meinung nach gibt es 3 Hauptvorteile bei der Verwendung von Google-Suchoperatoren:

  1. Sie können kostenlos genutzt werden, wÀhrend SEO-Tools oft teuer sind.

  2. Du kannst besser verstehen, wie Google deine Website und die deiner Konkurrenten wahrnimmt/indiziert (wir werden spĂ€ter in diesem Blogbeitrag darauf zurĂŒckkommen).

  3. Sie sind einfach zu benutzen. Wenn du weisst, wie man Google benutzt, weisst du auch, wie man Suchoperatoren benutzt.

Wie verwendet man die Google-Suchoperatoren?

1. Exakte Übereinstimmung
Mit AnfĂŒhrungszeichen kannst du eine genaue Übereinstimmung eines Wortes oder einer Phrase finden. In diesem Fall haben wir...

Google search operator to find an exact match to the query - "query"

2. Suchen kombinieren
Mit dem Suchoperator oder, alternativ kannst du auch den senkrechten Strich (|) verwenden, kannst du Begriffe kombinieren.

In diesem Beispiel suchen wir nach Stellen, die das SchlĂŒsselwort "SEO Manager" oder "Digital Marketing Manager" enthalten.

Google search operator to combine search - OR

3. Eine Domain von der Suche ausschliessen
Nehmen wir an, wir betreten den britischen Markt und wissen, dass prevention.com der fĂŒhrende E-Commerce-Shop fĂŒr Feuchtigkeitscremes fĂŒr empfindliche Haut ist. Da wir uns ihrer Rolle bewusst sind, können wir sie aus der SERP ausschliessen, wie im folgenden Beispiel, was zu einer Liste von Wettbewerbern ausser prevention.com fĂŒhrt

Google search operator to exclude a domain - - domain URL

4. Ein Wort von der Suche ausschliessen
Angenommen, unsere Zielgruppe fĂŒr Feuchtigkeitscremes sind Frauen zwischen 30 und 40 Jahren; die Wahrscheinlichkeit, dass sie keine Akneprobleme haben, ist gross. Wenn wir nach Feuchtigkeitscremes fĂŒr empfindliche Haut suchen und dabei das Problem der Akne ausschliessen, können wir "-akne" verwenden.

Google search operator to exclude a word from search results - - the word to exclude

5.Suche ausweiten
Ein Sternchen (*) kann als Platzhalter dienen. Google behandelt das Sternchen als Platzhalter fĂŒr ein oder mehrere Wörter. Im folgenden Beispiel haben wir Beste Uhren fĂŒr MĂ€nner im Jahr 2022, Beste Uhren fĂŒr Frauen im Jahr 2022

Google search operator that acts like a wildcard - *

6. Suche von einer bestimmten Domain, URL oder einem URL-PrÀfix aus
Wie anfangs erwÀhnt, ist dies der Suchoperator "site:". Er kann verwendet werden, um herauszufinden, ob eine Seite indiziert ist und vieles mehr.

Google search operator that helps find a specific domain - site:

7.Informationen vor/nach einem Datum finden
Angenommen, du möchtest wissen, wie JavascripSEO vor dem 6. November 2018 positioniert war. Mit dem Suchoperator "before:2018-11-06" erhalten wir eine Liste der BlogbeitrÀge, die vor diesem Datum geschrieben wurden. Dasselbe geschieht mit dem Suchoperator "after:2018-11-06".

Google search operator that help find Google results before a date - before:

8. Ähnliche Seiten finden
Mit "related" kannst du Àhnliche Websites finden. Dies funktioniert nicht immer, aber wenn es funktioniert, ist es grossartig, weil es dir einen Einblick gibt, welche Website Google als Àhnlich zu deiner ansieht, was bedeutet, dass es sich letztendlich um deine direkte Konkurrenz handelt.

Google search operator to find similar websites - related

9. Einen Titel mit SchlĂŒsselwörtern finden
Allintitle: Gibt Seiten zurĂŒck, die alle Wörter enthalten, die in der Titelsuche verwendet werden.
Beispiel fĂŒr allintitle: SEO Agency ist das Suchwort.

Intitle: Funktioniert genauso wie allintitle, sucht aber nur nach dem Wort, das direkt auf den Befehl folgt.

search operator returning all words used in the query - Allintitle

10. Suche nach einem SchlĂŒsselwort in der URL
Allinurl: Links zu Seiten, die alle in der URL verwendeten Wörter enthalten
Inurl: Verweist auf die Seiten inurl:rose, inurl:gold, inurl:watch

Wie kann man sie kombinieren?

Da wir nun einige der wichtigsten Suchoperatoren kennen, sollten wir sie kombinieren, um wertvolle Informationen zu erhalten.

1. Wie man PDFs und andere Dokumente findet
Mit dem Dateityp-Operator ist es möglich, herauszufinden, ob eine Website Dokumente enthÀlt, die nicht indiziert werden sollen, zum Beispiel...

Google search operator to find PDFs and other documents in Google search - filetype:PDF

*2. Was ist das nÀchste Featured Snippet?**
Vor 4 Jahren habe ich einen Kurs mit Barry Adams besucht, und er hat uns einen Trick verraten, mit dem man herausfinden kann, welches Feature-Snippet auf das, was man sieht, folgt.

Auf die Frage "Was ist ein Tourbillonwerk in einer Uhr?" erscheint ein Ausschnitt, wie in der ersten Abbildung gezeigt.

Durch die Verwendung von "-" können wir das nĂ€chste Feature-Snippet finden, das Google vorschlagen wĂŒrde.

Stell dir vor, du bist im SEO tÀtig und siehst, dass einer deiner Konkurrenten das Featured Snippet hat...

Wenn du, wie im Beispiel, die "-"-DomĂ€ne verwendest, wirst du feststellen, dass das nĂ€chste Unternehmen mit dem Featured Snippet das ist, fĂŒr das du arbeitest. Das gibt natĂŒrlich Hoffnung. Du weisst, dass du mit etwas mehr Aufwand das Featured Snippet erhalten kannst.

Google search operator to find what's the next a feature snippet - -domain name that you see in the featured snippet

3. Interne Verlinkungsmöglichkeiten finden
Stell dir vor, du hast gerade einen neuen Blogbeitrag geschrieben und möchtest die interne Verlinkung verbessern. Interne Verlinkung hat viele Vorteile, aber wahrscheinlich ist einer der nĂŒtzlichsten fĂŒr einen neuen Blog-Beitrag, dass Crawler den letzten Blog-Beitrag, den du geschrieben hast, leichter finden können.

In diesem Beispiel nehmen wir eine Website namens Cinfo, die unter anderem die Aufgabe hat, geeignete Mitarbeiter fĂŒr die UNO zu finden, und eine ihrer Berufsbezeichnungen ist JPO. Nehmen wir an, wir haben gerade einen Blog-Beitrag ĂŒber JPO-Jobs geschrieben und wollen nun nach internen Verlinkungsmöglichkeiten suchen. Dann wĂŒrdest du "site" verwenden: + "Stichwort"

4. Unsichere Seiten finden
Nehmen wir an, du arbeitest fĂŒr Carrefour, und wir fĂŒhren ein Audit durch. Du kannst sofort herausfinden, ob du unsichere Seiten hast, indem du "site: -inurl:https".

5.Duplizierter Inhalt innerhalb einer Website
Von internem doppeltem Inhalt spricht man, wenn deine Website mehrere URLs fĂŒr denselben Inhalt hat. Wie hier gezeigt:

Fazit

Die Google-Suchoperatoren liefern zahlreiche Informationen. Oben findest du einige der gÀngigsten Beispiele. Nehmen wir jedoch an, du hast eine SEO-Frage im Zusammenhang mit einer Website. In diesem Fall sind die Chancen gross, dass du durch die Kombination der Suchoperatoren die Antwort bekommst, die du suchst, vor allem, wenn es um die Indizierung geht. Wenn du feststellst, dass Google deine Seiten nicht so indexiert, wie du es möchtest. Zögern nicht, einen unserer SEO-Spezialisten zu kontaktieren, denn es gehört zu unseren Aufgaben, Indexierungsprobleme zu finden und zu beheben.


Sag uns was du denkst