Geld sparen mit Drupal: Nachhaltige Investition

  • Martin Meier

In meiner Blog Reihe zu Geld sparen mit Drupal habe ich bereits drei meiner vier GrĂŒnde dargelegt, wieso Drupal ein kostengĂŒnstiges CMS mit attraktivem ROI ist. Hier mein vierter Grund, die langfristige und nachhaltige Investition.

In meiner Blog Reihe zu Geld sparen mit Drupal habe ich bereits drei meiner vier Gründe dargelegt, wieso Drupal ein kostengĂŒnstiges CMS mit attraktivem ROI ist. Hier mein vierter Grund, die langfristige und nachhaltige Investition.

Der Release von Drupal 8 macht den aktuellen Zeitpunkt besonders interessant fĂŒr eine langfristige und damit nachhaltige Investition. Wer heute auf das neue System umsteigt, profitiert langfristig vom offiziellen Community-Support. Dieser wird jeweils bis zum Ende des Lebenszyklus der nĂ€chsten Hauptversion (Drupal 9) garantiert.

Die neue Major-Version 8 bietet zudem eine Vielzahl an Neuerungen, welche den neuesten Entwicklungen im Web Rechnung tragen. So basiert Drupal 8 de facto auf dem Standard PHP-Framework Symfony2 und garantiert so mehr StabilitĂ€t und ZugĂ€nglichkeit fĂŒr eine grössere Entwickler-Community. Weiter ist das Backend auch fĂŒr mobile EndgerĂ€te optimiert und vollstĂ€ndig responsive. Auch vereinfachten die Entwickler die Einbindung von Drittsystemen und erhöhten die Sicherheit des Core noch einmal drastisch, um nur ein paar weitere spannende Weiterentwicklungen zu nennen.

Mir ist durchaus bewusst, dass diese vier GrĂŒnde fĂŒr eine kosteneffiziente Entwicklung auf Drupal nicht abschliessend sind. Interessant sind aus meiner Sicht auch weitere Themen wie die GewĂ€hrleistung der Sicherheit oder die Möglichkeiten bezĂŒglich Suchmaschinenoptimierung. Ganz wichtig sind zudem Ihre individuellen BedĂŒrfnisse bei einem Projekt, um die Frage des ROI mit Drupal konkret fĂŒr Ihren Fall beantworten zu können. Sehr gerne stehe ich Ihnen bei diesen Fragen zur Verfügung.


Tell us what you think