Agile Development

Drei Wochen für eine supereffektive Kommunikationsstrategie

Als die Saline de Bex Liip kontaktierte, waren die Ziele und Fristen klar: eine neue Website für die Expo Mailand, an der die Saline mit der Marke Sel des Alpes Partnerin des Schweizer Pavillons war. In diesem wurde das solidarisches Engagement, die verantwortungsbewusste Ernährung und die Attraktivität der Schweiz in den Mittelpunkt gestellt. Für die Kommunikation während der Expo musste innerhalb von drei Wochen eine attraktive und effiziente Website her.

Schnell und agil

Das Liip-Team ist daran gewöhnt, innerhalb kurzer Zeit einwandfreie Arbeit zu liefern. Mit einem agilen Team bestehend aus einem Scrum Master (Moderator), einem Product Owner (Vermittler) und zwei Entwicklern, machte es sich an die Arbeit. Entsprechend dem Konzept der agilen Softwareentwicklung war das Team von Sel des Alpes von Anfang an in das Projekt eingebunden. Die Teams verstanden sich auf Anhieb gut, was eine optimale Zusammenarbeit ermöglichte.

Liip setzte für die Website DjangoCMS ein, da sie so die Inhalte der Website massgeschneidert entsprechend den Bedürfnissen von Sel des Alpes entwickeln konnte.

Auf der Website sind Medien- und Text-Blöcke nebeneinander angeordnet; der Fokus liegt auf einfachen, aussagekräftigen Bildern und kurzen, informativen Texten.

Kooperation und Effizienz 

DjangoCMS ermöglicht es, unterschiedliche Templates zu entwerfen, beispielsweise Formulare für Wettbewerbe. Dank ihrer hohen Flexibilität wurde die Website zum Dreh- und Angelpunkt der Kommunikation - vor, während und nach der Expo Mailand. Das Liip-Team übernahm die Web-Entwicklung, unterstützt von der Agentur Franz & René für den grafischen Teil.

Während der Zusammenarbeit mit Liip bezog das Team von Sel des Alpes die Mitarbeitenden von Mondays.ch mit ein. Mondays.ch ist auf Community Management spezialisiert und hat seinen Sitz im Coworking-Bereich Thinkspace von Liip. Mit der Kombination von Liip und Mondays.ch entwickelte Sel des Alpes eine Kommunikationsstrategie, die auf der Interaktion mit den Kunden während der Messe basierte. Sel des Alpes setzt die Zusammenarbeit fort.

 

«Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Liip-Team konnten wir eine Website erstellen, die genau unseren Erwartungen entspricht. Dank der agilen Entwicklungsmethode Scrum konnten wir während der Entwicklung auf unsere Anforderungen und spezielle Bedürfnisse reagieren.»

«Zwar war alles sehr kurzfristig, doch der Auftrag war sehr spezifisch und die Zusammenarbeit optimal. Dies ermöglichte uns, bis zur Veröffentlichung der Website extrem effizient zusammenzuarbeiten.»

Zusatzinformationen