Innovation erschliessen

OPEN DATA FIND- UND NUTZBAR MACHEN

Wir konzipieren und realisieren Open-Data-Lösungen für Behörden, Unternehmen und Private, die höchsten Anforderungen entsprechen. Als Basis verwenden wir die Open Source Daten-Managementlösung CKAN, auf Wunsch mit Anbindung an ein Content Management System. In den Bereichen Beratung, Governance und Projektleitungsunterstützung arbeiten wir bei Bedarf mit der Firma Golliez Open Data Consulting zusammen.

OPEN GOVERNMENT UND OPEN RESEARCH DATA

Anfang 2016 haben wir unter Leitung des Bundesarchivs opendata.swiss, das Portal für offene Behördendaten der Schweiz, lanciert. Verschiedene Bundesämter, die Kantone Zürich und Genf sowie die SBB machen ihre Open Data über diesen Katalog verfügbar. 2015 haben wir den Open-Data-Katalog der Stadt Zürich neu entwickelt und mit ETH, FORS und weiteren Forschungsinstitutionen openresearchdata.ch gebaut, die Beta-Version der Open Research Data Platform Switzerland.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

Beratung

  • Architektur-Beratung
  • Suchsysteme
  • Usability Beratung

Entwicklung

  • Massgeschneiderte Software-Entwicklung
  • Kundenorientiert

Design

  • Attraktives Design
  • Kundenspezifisches Design

Integration

  • Anbindung an CMS
  • Datenintegration beliebiger Systeme

Unsere Technologien

Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN)

Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN)

Liip konzipierte und realisierte das OGD-Pilotportal des Bundes auf der Basis der Open Source Daten-Managementlösung CKAN, die wir mit einem personalisierbaren Content Management Framework (Symfony CMF) ergänzt haben. Als OKF Professional Services Partner entwickeln wir CKAN selbst weiter und bestimmen die Roadmap mit.

Mit dieser Lösung lassen sich:

  • Open Data publizieren, aktualisieren und verwalten
  • Metadaten aktualisieren und verwalten
  • Primär- und Metadaten suchen und beziehen
  • Data-Owner anbinden

Liip's Mitarbeitende sind aktive Mitglieder der Schweizer Open Data Community.

Zusatzinformationen