Standardisiert flexibel

Gestaltungsfreiheit für Ihr CMS

Ob Standardprodukt oder Massanfertigung: Unsere Content-Management-Systeme erfüllen höchste Anforderungen. Auf Basis führender Open-Source-Komponenten entwickeln wir technisch ausgereifte Lösungen, die Ihnen viel Freiheit in der Gestaltung Ihres Internetauftrittes geben.

Content Management flexibel und standardisiert

  • Mehrsprachige Lösungen mit Standardfunktionen wie WYSIWYG, Blogs oder Social-Media-Integration, die firmenspezifischen Anforderungen gerecht werden.
  • Aktionen, um neue Zielgruppe schneller zu erreichen, ein visuell eigenständiger Markteintritt – mit Daten aus dem Corporate Repository.
  • Eine zuverlässige Multi-Device-Architektur im Enterprise-Umfeld; mehrsprachig, mit Content Repository.

Wir realisieren das passende CMS für Sie

Custom Development

Sie nutzen Standardfunktionen und Massanfertigungen

Design

Ihre Website ist für die Benutzer attraktiv

Content Repository

Sie arbeiten mit bestehenden Daten

Multi-Device-Architektur

Sie überzeugen auf verschiedenen Kanälen

Technologie

Symfony 2: Das PHP-Framework

Symfony 2: Das PHP-Framework

Symfony besteht aus einem Werkzeugset und einer Entwicklungsmethodologie. Vorfabrizierte, praxiserprobte Softwarekomponenten können rasch integriert werden; spezielle Anforderungen lassen sich effizient umsetzen. Als Open Source-Framework profitiert Symfony von einer weltweiten Community, ist stabil und lässt sich gut warten. Das Content Management Framework von Symfony wird von Liip mitentwickelt und bietet die Möglichkeit, massgeschneiderte Content-Management Lösungen zu entwickeln.

Drupal: Das CMS

Drupal: Das CMS

Drupal ist ein beliebtes Open-Source Content-Management-System (CMS). Es besteht aus einem Core mit den Grundfunktionen und über 10'000 Zusatzmodulen. Webeditoren schätzen das übersichtliche und intuitiv bedienbare Backend. Nutzern ermöglicht die Social-Software das gemeinsame Arbeiten und den Austausch in Communities. Ein differenziertes Rollen- und Rechtesystem erleichtert die Administration.

WordPress

WordPress

Wordpress ist mit über 20% Marktanteil das beliebteste CMS. Es ist sehr einfach zu bedienen und lässt sich durch zahlreiche Plugins erweitern, z.B. zum Eventkalender, Shop oder Magazin. Die Suchmaschinenoptimierung ist eingebaut: Mit jedem neuen Beitrag, den Sie online schalten, sendet WordPress ein Kurzsignal an Google & Co., dass es auf Ihrer Homepage Neues zu entdecken gibt. Zu den weiteren Vorteilen zählen die geringen Systemanforderungen und die sehr gute Performanz.

Django: Das Python-Framework

Django: Das Python-Framework

Django basiert auf Python und ist ein High-Level-Web-Framework. Entwickler realisieren mit seiner Hilfe innert kurzer Zeit sauberen Code, der auf pragmatischen Design-Prinzipien beruht. Django wurde dafür geschaffen, zwei Herausforderungen zu meistern: Software in einem zeitkritischen Umfeld zu realisieren und dabei den strengen Anforderungen an die Codequalität zu genügen. So lassen sich performante und elegante Web-Applikationen in kurzer Zeit erstellen. Django verfügt über eine grosse und aktive Community.

Liip setzt - je nach Kundenanforderung - die Content-Management-Systeme Django-CMS und Mezzanine ein. Das mächtige Framework Django wird von Organisationen wie der NASA oder the Washington Times eingesetzt und dient als Basis für die Google App Engine. Auch kleinere Unternehmen können von der flachen Lernkurve und den vielseitigen Erweiterungsmöglichkeiten profitieren.

AngularJS

AngularJS

AngularJS ist ein robustes und gut gewartetes Framework von Google. Angular JS ist bestens geeignet, ein robustes und modernes Interface basierend auf einer bestehende Business Logik wie z.B. SAP oder J2EE zu entwickeln. Mit wiederverwendbaren Komponenten können Features sehr schnell und in hoher Qualität umgesetzt werden. Immer mehr Firmen setzen auf AngularJS, um ihren Kunden heutigen Standards entsprechende User Experience zu bieten.

Zusatzinformationen