Die Community-Plattform

Migipedia

Migros setzt auf Social Media und präsentiert mit Migipedia eine neue Online-Konsumenten-Plattform, die den Meinungsaustausch über Migros-Produkte fördern soll. Die Plattform bietet Migros-Kunden die Möglichkeit, sich sowohl mit der Migros wie auch untereinander über die Produkte auszutauschen.

Offen

Das Social Media Tool Migipedia zeichnet sich durch Offenheit und Transparenz aus. Migros-Kunden können durch Texteingabe oder Navigation nach Produkten suchen und sich über Preis, Nährwerte und andere Angaben informieren. Weiter haben sie die Möglichkeit, die Produkte zu bewerten und zu kommentieren und gestalten so eine offene Community-Plattform.

Aktuell

Migipedia wird kontinuierlich weiterentwickelt und veröffentlicht zusätzlich zu neuen Produkten jeden Monat auch neue Funktionen und Verbesserungen. Mittels Diskussionsforum und Feedback-Formularen haben Migipedia-Nutzer die Möglichkeit, Migipedia.ch aktiv mitzugestalten.

Komplex

Mit Migipedia präsentiert Liip eines der komplexesten Drupal-Projekte der Schweiz, das sich durch die Anbindung an diverse Systeme auszeichnet, mittels derer Produktdaten gesammelt und aggregiert werden. Drupal zählt zu den bekanntesten Open Source Content Management Systemen (CMS) und bietet eine Vielzahl von Features, welche in Migipedia benutzt werden konnten. Dazu zählen unter anderem der Aufbau komplexer, relationaler Datenstrukturen mit CCK in mehreren Sprachen, das Verschlagworten und Markieren von Inhalten, die Anbindung einer performanten Suche mit Apache Solr, die Integration von Facebook-Funktionen und das automatische Deployment mit Drush und Features. Im Backend kommen das PHP-Framework "Okapi" und die Zend-Library zum Einsatz. Durch die Trennung von Front- und Backend durch eine "REST"-basierte Architektur ist die Umsetzung von neuen Ausgabekanälen problemlos möglich. Auf diese Weise wurden bereits Integrationen in iPhone-Apps realisiert.

MIGROS

«Liip hat für Migros die erste Online-Dialog-Plattform aufgebaut. Migipedia.ch ermöglicht uns, in einer zeitgemässen Art und Weise mit unseren Kunden zu interagieren. Auf SCRUM zu setzen hat sich gelohnt: denn nur so können wir flexibel auf die Kundenwünsche reagieren und applikatorische Anpassungen zeitnah umsetzen.»

MIGROS

«Wir sind sehr glücklich und stolz, eine neue und aufgefrischte Version von Migipedia entwickelt zu haben. Für diesen Prozess war es wichtig, mit einem zuverlässigen Team zusammenarbeiten zu können. Liip kennt sowohl das Projekt Migipedia wie auch Migros bestens und hat sich als verlässlicher und kompetenter Partner bewährt.»