«Tages-Anzeiger TV Sélection»-App zeigt ausgesuchte TV-Filme auf dem iPad

Tages-Anzeiger TV Sélection

Die Frage «Was schaue ich heute im Fernsehen?» beantwortet die Kulturredaktion von «Tages-Anzeiger/Newsnet» mit ausgesuchten Tipps und Sendungshinweisen. Das entsprechende Programm kann man sich jetzt direkt auf dem iPad in der «Tages-Anzeiger TV Sélection»-App ansehen.

Mit der App starten Zuschauer einen virtuellen Videorecorder. Aufgezeichnete Serien, Spiel- und Dokumentarfilme können dann beliebig oft angeschaut werden. Über die «Total Recall»-Suche kann jede beliebige TV-Sendung der aufgezeichneten Kanäle aufgerufen werden.

Die Videoinhalte von «Tages-Anzeiger TV Sélection» kommen von Zattoo. Für die App hat Zattoo in enger Zusammenarbeit mit Liip ihre API erweitert. Die API verwaltet die Benutzerdaten, sie liefert die Video-Playlist und streamt die Programme auf das iPad. In der App sorgen HTML5 und Javascript für die Steuerung und Darstellung der Videos. Die Software kommuniziert nicht mit einem Webserver sondern empfängt alle Daten direkt über die API. Liip hat die App nach dem NIWEA-Konzept entwickelt und mit Hilfe von PhoneGap die nativen iOS-Funktionen für In-App-Käufe umgesetzt.